• 100 % Natur
  • Schnelle Lieferung
  • Persönlich & Individuell
  • Für mehr Nachhaltigkeit
  • 100 % Natur
  • Schnelle Lieferung
  • Persönlich & Individuell
  • Für mehr Nachhaltigkeit

Der Oktober & seine Tendenzen

Ich würde gerne von einem goldenen Herbst und einer gemütlichen Zeit erzählen. Aber man muss tatsächlich kein Astrologe sein, um die aktuellen Spannungen zu sehen oder zu fühlen. Die Trennung und Distanzierung in der Gesellschaft und Politik schreitet rasant fort.

Diese Art der Trennung bringt nichts, aber auch gar nichts Positives hervor!

Ja, auch der Oktober wird wieder ein sehr explosiver Monat. Astrologisch erwartet uns eine eher ungewöhnliche Zeit, denn ganz besonders die spannungsgeladenen Kombinationen sind in den nächsten Wochen von seltener Natur.

Es wird kriegerisch!

Bis zum 18. Oktober bleibt Merkur rückläufig in der Waage.

Gleich anfangs des Monats bildet dieser Merkur eine massive Spannung (Quadrat) zu Pluto:

Diese Konstellation ist meist verbunden mit Fanatismus und Streit. Also etwas, das die aktuelle Spaltung noch einmal stark anheizt.

Hinzu kommt eine gespannte Verbindung von Sonne und Mars, die sich über 2 Wochen bis Mitte Oktober hält. Diese Verbindung ist sehr ungewöhnlich, denn in der Regel haben wir solche Sonne-Mars-Spannungen nur ein paar wenige Tage. Und das ist nebenbei bemerkt schon deutlich spürbar und anstrengend: Unter dieser Konstellation werden die Aggressionen und Angriffe sehr offensiv. Ja, es ist eine wahre Kriegs-Konstellation, denn die Sonne heizt sozusagen die Kämpfernatur des Mars an. Man lässt sich nichts mehr gefallen, holt zum Gegenschlag aus und kämpft für seinen Willen. Das bedeutet, dass kleine Brandherde – ob global, zwischen Länder oder bis hinunter in die einzelnen Familien/Beziehungen – zu einem wahren Inferno ausufern können.

Es ist wirklich unglaublich wichtig, für jeden einzelnen von uns, dass wir uns in diesen ersten beiden Oktoberwochen nicht provozieren lassen und jeglicher Aggression bestmöglich aus dem Weg gehen. Viel leichter und vor allem unbeschadeter kommen wir durch diese Zeit, wenn wir diese brodelnde Masse an Energie nicht an unserem Gegenüber herauslassen, sondern sie in konstruktive Kanäle lenken, indem wir (überspitzt ausgedrückt) Wände einreißen und neue erschaffen.

Ganz besonders Vorsicht ist geboten zwischen dem 7. und 10. Oktober! Dann haben wir Merkur, Sonne und Mars ganz eng beieinanderstehen, was die Aggression und Unfallgefahr massiv erhöht. In diesen Tagen gilt: Keep calm!

Lieber etwas runter vom Gas, das Tempo drosseln und Hindernisse nicht überfahren, sondern in Slow-Motion umfahren - auch wenn es dadurch deutlich länger dauert.

Absolut empfehlenswert sind in dieser Zeit Achtsamkeitsübungen!

Die gute Nachricht

Ab 11. Oktober wird Saturn wieder direktläufig. Wer sich privat oder in beruflicher Hinsicht stark ausgebremst gefühlt hat: Nun läuft alles wieder wesentlich leichter, denn die kosmische Bremse löst sich (endlich).

Die Sonne in der Waage bildet nun auch einen der schönsten Aspekte mit Jupiter im Wassermann: Dieser starke Glücksaspekt bringt all jenen Erfolg, die etwas Neues auf den Weg bringen, das „dem großen Ganzen“ dient. Ganz besonders fokussieren sollten wir alle in diesen Tagen das Verbindende - also den genauen Gegensatz zu dem, was unsere aktulle Welt gerade spiegelt!

Spannende zweite Halbzeit!

Ab dem 17. Oktober kommt erneut eine massive Spannung, dieses Mal zwischen Sonne und Pluto (Quadrat):

Machtkämpfe, Zerschlagung, Druck & Umwälzung… um nur ein paar Schlagworte zu nennen. Zu diesem Quadrat gesellt sich dann am 19. Oktober eine weitere Konstellation zwischen Mars und Jupiter, die den Drang nach Gerechtigkeit und Freiheit noch einmal ordentlich anfeuert.

Damit der Oktober noch entsprechend abgerundet wird, dürfen wir uns am 20. Oktober auf einen sehr, sehr emotionalen Vollmond im feurigen Widder freuen! Ein solcher Vollmond lässt die Gefühle noch einmal zusätzlich brodeln, es herrscht eine allgemein explosive Stimmung. Dieser ohnehin hitzige Vollmond bildet dann ausgerechnet zu Pluto eine massive Spannung. Und weil es mit Aggression, Hitzigkeit und Druck noch nicht reicht, gesellt sich am 22. Oktober eine zusätzliche Spannung (Quadrat) zwischen Mars – dem Kriegstreiber – und Pluto – dem Machthaber – hinzu: Wir haben also wieder ein paar wirklich aufreibende Tage, voller Feuer, Aggression und damit auch eine gefährliche Woche vor uns...

Das Beste kommt zum Schluss!

Am 28. Oktober strahlt dann ein ganz wunderbarer Glücksaspekt: Das Trigon von Venus und Jupiter. Diese Konstellation schenkt pures Glück und lässt Wünsche wahr werden! Sozusagen die kosmische Entschädigung für die letzten Wochen 😉

Bis dann in den letzten Oktobertagen Mars in den Skorpion wechselt und damit wieder das globale Feuer anheizt...

Tipps für den Oktober:

Ganz besonders zu empfehlen sind für den gesamten Monat Oktober "Achtsamkeitsübungen To-Go!". Also alles, was sich von unterwegs in wenigen Minuten durchführen lässt, der Achtsamkeit dient und den Puls beruhigt, wie zum Beispiel Atemübungen! Diese Energien im Oktober sind wirklich gewaltig, rühren auf, kochen hoch. Umso wichtiger ist es, dass wir bewusst und mit Ruhe durch jeden einzelnen Tag gehen.

Melisse, Lavendel, Baldrian und Hopfen wirken beruhigend und sollten uns ätherisch oder als Tee über diese Zeit hinweghelfen.

Durch all diese heftigen Energien werden wir dazu aufgerufen, diese tiefe Spaltung/Trennung der Gesellschaft, Politik und Länder nicht einfach hinzunehmen und uns nicht mitreißen zu lassen. Der Oktober ist ein Monat, der uns ganz spürbar lehren wird: Wer beurteil, verurteilt und dem Gegenüber seinen Willen "aufzwingen" möchte, muss mit massivem Widerstand rechnen. Lassen wir uns in eine solche Aggression oder ein Zerwürfnis hineinziehen, sollten wir kurz inne halten und uns fragen: Was will ich damit eigentlich bezwecken? Ist es diese Sache wert einen massiven Streit oder gar "Kleinkrieg" zu führen?

Ist es das Ego, das sich gerade beweisen und rechthaben will?

Lasst uns im Oktober auf unser Bauchgefühl - unsere Seele - hören, damit wir unbeschadet und ohne Zerwürfnisse durch diesen hitzigen Monat getragen werden!